Integrative Heilarbeit

Was ist Integrative Heilarbeit? – Meine Arbeit versteht sich als Hilfestellung und Begleitung auf deinem Weg der inneren Bewusst-Werdung und Selbstheilung.

Gesellschaftliche Konstrukte, Glaubenssätze, Traumata, Schocks und frühkindliche Erfahrungen können sich so tiefgreifend auf unser Leben auswirken, dass unsere Lebensqualität nachhaltig einschränkt ist.

Wir fühlen uns handlungsunfähig, blockiert oder frustriert und die Ursache dafür entzieht sich oft unserem direkten Bewusstsein.

Ziel meiner Arbeit ist es dich darin zu unterstützen, dich aus diesem inneren Gefangensein heraus zu lösen. 

Auf humorvolle und spielerische Weise begleite ich dich und nutze dabei Techniken wie

  • Innere-Kind-Arbeit
  • IMpuls® Körper-Gestalt-Coaching
  • Trommel & schamanischen Gesang (Heiltönen)
  • Aufstellungsarbeit
  • Energetische Körperarbeit
  • Imaginationsreisen & Rückführung
  • Harmonisierung & Reinigung deiner Energie-Felder
  • Rückholung von Seelenanteilen & Traumalösung

Es gilt die noch unentdeckten Potentiale deiner Seele zu erforschen und frei zu legen. Blockaden dürfen sich lösen, alte Wunden sich in neue, freie, kraftvolle Potenziale wandeln. Und das immer in dem Maße, wie es für dich zum aktuellen Zeitpunkt richtig ist. Integrative Heilarbeit als Unterstützung für den Alltag!

Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass ich mit meiner Arbeit keine Heilversprechen abgebe. Weitere Infos dazu findest du hier…

Integrative Heilarbeit - der schamanische Aspekt

Tief verwoben mit meiner Arbeit sind schamanische Techniken, die ich neu übersetze. Das Zurückholen von Seelenanteilen, schamanisches Heiltönen sowie die Arbeit mit Trommel und Klängen sind ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit.

Zwar bezeichne ich mich nicht als Schamanin, doch verstehe ich mich dennoch als Weltenreisende, Grenzgängerin und schamanisch arbeitende Heilfrau. Der Zugang zu anderen Bewusstseins-Ebenen ist mir sehr nah und ich fühle mich tief verbunden mit Energiefeldern und Raum-Zeit-Gefügen, die über die Alltagsebene hinausgehen. 

Schamanismus ist für mich die Mutter aller Heilarbeit und der schamanische Zugang ein Handwerk auf seelischer Ebene. Der Bezug zur Erde und zur (eigenen inneren) Natur ist die Wurzel dieser Weltsicht. Jedes Wesen, jeder Körper, jede Lebensform auf diesem Planeten ist beseelt und hat einen ihm eigenen Geist, der immer im Bezug zu seinem Umfeld steht.

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch (als verkörperte Seele) bereits die ersehnte Lösung in sich trägt. Wir sind tief mit der Erde und dem Kosmos verbunden und können über diese auch jederzeit wieder bei uns selbst ankommen. Nichts geht jemals verloren.

Jeder Winkel dieser Erde hat seine eigenen Wurzeln schamanischer Heilarbeit und ich glaube an die Wichtigkeit unsere vergrabenen westlichen Wurzeln zu reaktivieren. Aus diesem Grund beziehe ich mich nicht auf die Tradition eines bestimmten Kulturkreises, sondern arbeite aus meinem eigenen inneren Verständnis von schamanischer Arbeit heraus.

Du hast Fragen? Melde dich gerne bei mir!