Mondkreise

Sonntag 5. Juli – Vollmondmeditation & Earth Dance


Lieber Mensch, liebe Seele,

wir sind sehr dankbar für die bisherigen Mondkreise, die ihr mit uns in nah und fern begangen habt. Es sind wichtige energetische Schritte, um uns wieder an die natürlichen Rhythmen anzubinden und an einem großen gemeinsamen Netz zu weben, das uns und die Nachfolgegenerationen trägt.
Zweimal waren wir am Kreidebergsee und zweimal am Kalkberg. Wir hatten wunderbare kleinere und größere Kreise mit Stille, Austausch, Klängen und Bewegung – in Kontakt mit der jeweiligen Energie in der Welt und in jedem und jeder Einzelnen. Wir wollen diese Mondkreise noch bis zum September weiterführen, 5 Mondzyklen insgesamt.
Die nächste Mondmeditation, zu der wir euch einladen, ist zum Vollmond mit Mondfinsternis am 5.Juli.
Dieser lockt uns in den Liebesgrund – ebenfalls hier in Lüneburg. Die Liebe als zentrale Kraft für Veränderung, Annahme und Verbundenheit steht Pate für ein besonderes Ereignis, das wir unserer lieben Laura zu verdanken haben: wir begehen unser nächstes Vollmondritual zusammen mit dem EarthDance von Laura und Julika.
Bitte bringt eure Kerzen für das eingebettete Ritual mit.

Wer von euch vor Ort dabei sein möchte, melde sich bitte bis Donnerstag, den 2.7., bei Laura unter info@sadhanaclub.de an, da dies eine bei der Stadt angemeldete Veranstaltung ist. Weitere Informationen zum EarthDance siehe unten.

Wer von fern dabei sein möchte, melde sich bei mir unter kontakt@saskia-christine-quedens.de – wir verschicken in beiden Fällen, wie immer kurz vorher, weitergehende Infos für Meditation und Ritual.

Wir freuen uns auf dich,

Der Venuskreis Lüneburg

Clara, Dörte, Laura, Saskia & Andrea

Weitere Informationen zum Neumond am Montag 20. Juli folgen…


Liebe Earth Dancer*innen,

am kommenden Sonntag, den 5.7.20, starten wir den nächsten Earth Dance im Liebesgrund – mit Live Musik & unter dem Vollmond!
Falls ihr dabei sein wollt, schreibt uns bitte bis Donnerstag, 2.7.20, mit vollem Namen & Mail-Adresse (brauchen wir als Auflage von der Stadt).

Hier die Eckdaten:

WANN:
Sonntag, den 5. Juli 2020, 19 – ca. 21 Uhr

WO:
in einem Teil des Liebesgrund-Parks (s. Karte)

BEITRAG:
Spende

ANMELDUNG:
bitte bis Donnerstag 2.7.20 per Mail an info@sadhanaclub.de

Hier noch mal die Infos:
Am Sonntag, den 5. Juli 2020, werden wir ab 19 Uhr in einem lauschigen Abschnitt des Liebesgrund-Parks (s. Karte unten) unter dem Vollmond (die letzte Mondfinsternis im Krebs-Steinbock-Zyklus!) zu Live-Musik und Trommeln tanzen.Wir werden wieder mit einer Meditation (angeführt von Laura) zur Einstimmung beginnen, uns nach innen und mit der Erde & Natur verbinden, und dann von dort aus nach „außen“, in die Bewegung starten. Julika wird uns mit Impro-Moves in Schwingung bringen, die Körper ölen und harmonische Räume schaffen. Danach sind wir frei, uns zu feinster Live-Musik zu bewegen… Wir schließen mit einem meditativen Chill-out-Part.
Begleitet wird das Ganze diesmal von verschiedenen Musikern, die für uns einen wunderschönen Live-Klangteppich ausrollen werden. Getragen von Trommeln & Tönen, Gitarre & Gesang und Vögelgezwitscher werden wir uns in Extase tanzen…
Wir planen mit ca. 2 Stunden Dauer und wollen mit einem Abschlusskreis schließen. Wer noch bleiben mag, ist herzlich eingeladen, mit uns den Abend ausklingen zu lassen. Wer früher gehen muss oder möchte, darf sich gerne ausklinken.
Als Beitrag bitten wir um eine angemessene Spende (nach eurem Ermessen).
Bitte meldet euch mit vollständigem Namen & Mail-Adressen bis 2.7.20 bei uns per Mail an info@sadhanaclub.de.
Übrigens: Der Earth Dance wird diesmal von Laura & Julika und dem Venuskreis Lüneburg getragen & unterstützt von zahlreichen Musiker*innen. Wir danken für den vielfältigen Support!